Natur-Heilpraxis Ku

Kurzbeschreibung:

Ich komme aus Südkorea und lebe seit Jahrzehnten als Nonne (Schwester M. Angela) in Deutschland und habe gleichzeitig Akupunktur praktiziert. Bereits in Korea habe ich von meinen Eltem die Kunst der Akupunktur gelernt und mich darin in Korea intensiv (über 10 Jahre) weitergebildet.
Mehrere Zertifikate hängen zum Beweis in meinen Räumen aus. So verfüge ich nun über 50 Jahre an Erfahrung in chinesischer Technik und über 40 in koreanischer Hand - Akupunktur.
Jede Behandlung ist ganzheitlich orientiert. Der Erfolg lässt sich mit unzähligen (über 100) Dankesbriefen von ehemaligen Patienten belegen. Ich behandle eigentlich fast alle Krankheiten. Siehe hierzu Indikation.
Als Beispiel erwähne ich hier Erkrankungen, wie z.B. Arthrose oder Rheuma oder auch andere Immunsystemdeffekte.
Vielen Patienten, die von der Schulmedizin bereits aufgegeben waren, konnte ich eine wesentliche Besserung verschaffen. Bei lebensbedrohlichen und schweren Erkrankungen finden Heilbehandlungen begleitend (durch fachärztliche Berichte) statt. Dabei kann die Akupunktur Abwehrkräfte stärken, Spannungen abbauen und allgemein stabilisierend wirken.
Schließlich sehe ich meine Behandlung durch Gebete unterstützt und setze mein Vertrauen beim Heilungsverlauf auf Gottes Hilfe, auf die Fürsprache Erzengel Rafaels und der Schutzengel der Patienten.

Wissenschaftliche Beweise zeigen, wie die Akupunktur tatsächlich wirkt ( siehe auch die Bilder aus Korea). Durch meine langjährige Erfahrung kann ich es definitiv bestätigen. Die Meridiane (Energieflüsse), das help "Gie", fließen durch den ganzen Körper, so dass die Heilungskraft natürlich, ohne Nebenwirkungen, einsetzt. Die Bilder zeigen somit die Ansatzpunkte der Nadeln und die damit verbundenen unterschiedlichen körperlichen Reaktionen! Die Akupunktur wurde schon vor mehr als 2.000 Jahren entdeckt und wird immer weiterentwickelt. Bis zum heutigen Zeitpunkt kann noch nicht ganz wissenschaftlich erklärt werden, wie die Akupunktur wirklich funktioniert.